Album Release Party

English (Englisch)
18. Oktober 2015 · 

Moin moin zusammen!

Verzauberung unter dem See-Tanz Flyer

Wie ihr sicher alle wisst, fand am 12. November 1955 in Hill Valley der Verzauberung unter dem See-Tanz statt. Zum 60-jährigen Jubiläum werden wir dieses sagenumwobene Ereignis wiederholen und zwar am…

13. November 2015

An diesem Tag werden wir mit freundlicher Unterstützung unserer Proberaum-Buddies Missing Tuesday unser Album Your Kids Will Love It für die breite Masse veröffentlichen!! Ich weiß ich weiß, ihr denkt jetzt so "Waaaaas geht aaaaab?", also lasst euch dieses Happening bloß nicht entgehen! Sicherlich, man kann unser Album ab diesem Tag auch bei Spotify, iTunes, Amazon, Google Play Music, Deezer, Xbox Music, Soundcloud und was weiß ich wo beziehen und uns Shazamen, aber mal im Ernst: Sich deswegen das Ultimative Fan Paket entgehen lassen, das es nur im Vorverkauf gibt wäre ja wohl ziemlich blöd, oder? Was für ne Frage…

Also, kommt am 13. November ins EMO Jugendzentrum nach Essen! Das Ultimate Fan Package inklusive Album und neuem Shirt gibts im Vorverkauf für 15 Euro bei uns, halbe Fans kommen für entsprechend weniger Kohle natürlich auch auf ihre Kosten. :-)

Be there or be square!

Release Fan Package

Neues Album: Your Kids Will Love It

English (Englisch)
11. Januar 2015 · 

Your Kids Will Love It (Front)

21. Oktober 2015: Dies sind die Zeitkoordinaten, an denen Marty McFly gemeinsam mit Doc Brown in die Zukunft zurückgefahren ist. Endlich leben wir also in der Zukunft, in dem Jahr in den Hoverboards, fliegende Autos und der Weiße Hai (Teil 19) auf uns zukommen. Für die richtige musikalische Untermalung sorgen wir: Unser neues Album Your Kids Will Love It ist nicht nur fertig, sondern auch gigantisch gut!

Sieben Stück sind es geworden, namentlich:

  1. 1.21 Gigawatt
  2. LMFAO
  3. Turbulence
  4. Maybe Today
  5. Chapter One
  6. Movies
  7. End of the Rainbow

Wir werden das Ding nun auf eine Laserdisc pressen und in dann auf die Welt los lassen. Also zieht eure Power-Laschen fest, krempelt die Hosentaschen nach außen (Jungs in der Zukunft tragen das so!) und hydriert euch eine Pizza: Das wird stark, Doc!

Neues zum neuen Album

English (Englisch)
26. November 2013 · 

Hallo zusammen,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und damit auch die Arbeit an unserem neuen Album. Yeah! Hier daher ein kurzes Frequently Asked Questions:

Q: Irgendwie habe ich es verpasst euer altes Album zu hören, und da gibt es schon ein neues? Habe ich was verpasst?
A: Ja, hast du. Aber du hast Glück. Da wir sehr generös sind, kannst du dir unser aktuelles Werk “Don’t Drink and Dive” hier kostenlos herunterladen.

Q: Was heißt denn fast fertig? Wann gibt es das Ding denn zu hören?
A: Wir hoffen, dass im Februar 2014 die letzte Note eingespielt und das letzte Wort eingesungen ist. Wie sich das für ein Album gehört, werden wir die Veröffentlichung im Rahmen einer entsprechenden Record-Release-Party zelebrieren. Wir planen, das Ganze im März in Essen stattfinden zu lassen, wann und wo geben wir noch bekannt, sobald wir wann und wo kennen?

Q: Ich höre immer nur neues Album: Gibt es da schon einen Namen?
A: Ja, aber zwecks Spannungssteigerung verraten wir den nicht.

Q: Spannungssteigerung am Arsch! Könnt ihr nicht irgendetwas über das Ding sagen?
A: Klar! Also es werden sieben Songs drauf sein, die sicherlich bald zu euren persönlichen Top-Zehn-Alltime-Asskick-Rocksongs-of-all-Times zählen werden. Die Songs haben solch klingende Titel wie 1.21 Gigawatt, Turbulence, Movies, The End of the Rainbow, LMFAO, Chapter One und Maybe Today und rocken wie Sau!

Q: Bitte sagt nicht, ihr habt euch mit dem neuen Album weiterentwickelt?
A: Das ist ja überhaupt nicht möglich: Superlative lassen sich nicht weiter steigern!

Q: Vielen Dank für das Gespräch!
A: Bitte!

CD Release: “Heimatmelodien”-Sampler

15. Oktober 2011 · 
Flyer: CD Release: Heimatmelodien-Sampler

Zack, hier kommt er, der Flyer zur Release-Party des kostenlosen Heimatmelodien-Samplers der AWO. Nochmal für Euch zur Erinnerung: am 02. und 03. Dezember 2011 findet im Julius-Leber-Haus in Essen die Party zum Release statt. Wir spielen am 03. Dezember zusammen mit Demetiér, B.A.D. und Torpedo Joe.

Du denkst jetzt sicher “Was? Das hab’ ich ja noch gar nicht auf dem Schirm! Wieso steht das nicht in meinem Kalender?”. Dafür gibt’s hier abhilfe: Zum Event

Ach ja: Der Eintritt zu beiden Konzertterminen ist natürlich frei (Kinder die Hälfte)!

CJ Parker auf zwei Samplern vertreten

10. Oktober 2011 · 

Puh…

nach zwei Wochenenden hintereinander im JuBB Essen Werden, können wir folgende mathematische Formel aufstellen: JuBB Werden + CJ Parker x 2 = Rock’n’Roll pur ! Vielen Dank an alle Bands, die mit uns gespielt haben, allen Leuten, die vor der Bühne gerockt haben und natürlich auch an das Team vom JuBB für die Einladung(en) und die tolle Organisation. Wir kommen gerne wieder!

 Übrigens: im Rahmen des Benefiz „Rock für Afrika“ sind 600 Euro zusammengekommen, die direkt an ein Schulprojekt vor Ort gehen.  Dabei fließt das Geld nicht nur in einen allgemeinen Topf, sondern in eine konkrete Maßnahme. Welche das genau sein wird, werden wir euch an dieser Stelle selbstverständlich wissen lassen.

Darüber hinaus gibt es ein paar Neuheiten an der Tonträgerfront. So sind wir auf gleich zwei Samplern vertreten. Zum einen auf „Out oft he Garage – Vol. 1“. Diesen gibt es direkt über den Brainbuster-Shop für vier Euro (zzgl. Versand) zu bestellen: http://tinyurl.com/63ujjax (Update vom 27.05.2015: Der Link funktioniert leider nicht mehr). Zudem sind wir mit unserem Bekenntnis zum Rockstandort Ruhrgebiet „Woanders ist auch scheiße“ auf dem Sampler Heimatmelodien zu hören. Ob Hip-Hop, Rock, Pop oder Punk – jede der 13 bands hatte die Möglichkeit sich mit dem Thema Heimat auseinanderzusetzen. Das Ergebnis liegt kostenlos in den Essener Jugendhäusern aus.

Alternativ könnt ihr beide Scheiben auch direkt bei uns auf unseren Konzerten beziehen. Und wo wir gerade beim Thema sind: Wie sich das gehört gibt es zu Heimatmelodien auch eine schöne Release-Party. Da auch hier der Eintritt kostenlos ist, dürfte es schwerfallen eine akzeptable Ausrede für den 3.12.2011. Wir sehen uns also!

Cheers
CJ Parker